EDELSTAHL FEUERSÄULE

Wer sich für eine Feuersäule für Garten und Terrasse interessiert, setzt sich in der Regel mit der Frage über das zu verwendende Material auseinander.  Ausschlaggebende Faktoren für ein Interesse an einer Edelstahl Feuersäule sind die Hochwertigkeit, das Verhindern von Rost und die Langlebigkeit der Feuersäule. Doch wann ist eine Feuersäule aus Edelstahl die richtige und was gilt es noch zu beachten?
Feuersäulen aus üblichen Stahl und Edelstahl unterscheiden sich primär im Bezug auf Rostoptik und die damit verbundene Lebensdauer.

Optik

Während eine Feuersäule aus Stahl bereits nach einigen Brennzyklen und Wochen im Freien anfängt, eine Rost-Optik zu erhalten, setzt diese Optik bei einer Feuersäule aus Edelstahl in der Regel nicht so schnell an.

Es ist allerdings ein weiterverbreiteter Irrglaube, dass Edelstahl grundsätzlich nicht rostet. Ob Edelstahl rostet hängt dabei von diversen Umgebungsfaktoren und der Pflege ab. Die Nähe zu Salzwasser oder beispielsweise Zuggleisen und dadurch entsprechenden Flugrost, kann dazu führen, dass auch Feuersäulen aus Edelstahl mit der Zeit Rost ansetzen.

Durch die enorme Hitze in einer Feuersäule, sowie die Aufbewahrung im Freien, kann eine oberflächige Rostbildung bei Edelstahl Feuersäulen daher nicht ausgeschlossen werden.

Allerdings verhält sich die Rostbildung im Vergleich zu einer Feuersäule aus Stahl deutlich moderater. Solange der Rost sich nur oberflächig befindet, kann dieser auch leicht entfernt werden.

Eine Feuersäule aus Edelstahl wird sich beim befeuern verfärben. Die Stahloptik wird nicht blank bleiben, wie man es von anderen Edelstahl-Teilen kennt, die keiner Hitze ausgesetzt sind. Je nach Hitzebereich verfärbt sich der Edelstahl bläulich, grünlich und teilweise auch bräunlich.

Lebensdauer

Neben der Optik spielt auch die Auswirkung auf die Lebensdauer eine wichtige Rolle. Eine Feuersäule aus Stahl, ist nicht davor geschützt “durchzurosten”. Während eine Edelstahl Feuersäule nur in extremen Ausnahmefällen und nach vielen Jahren starke Beschädigungen aufweisen wird.

Das “durchrosten” ist auch als Korrosion bekannt und ist unter den enormen Bedingungen von Hitze und Wind und Wetter nicht zu verhindern. Wichtig zu wissen ist, dass bis eine Feuersäule durchgerostet ist, ob Stahl oder Edelstahl, mehrere Jahre vergehen. Die exakte Dauer hängt besonders mit Stärke des Materials zusammen, weshalb die Feuersäulen von derFeuerShop.de mindestens aus 3mm Materialstärke gefertigt werden.

Edelstahl Feuersäule - Unsere Empfehlung

Die Rostbildung lässt sich nicht zu 100% verhindern, auch mit einer Feuersäule aus Edelstahl kann dies nicht garantiert werden. Durch ausreichend Pflege, den richtigen Rahmenbedingung und einer hochwertigen Fertigung kann die Rostbildung mit einer Edelstahl Feuersäule enorm reduziert und damit das “durchrosten” verlangsamt werden wodurch wiederum die Lebensdauer entsprechend erhöht wird.

SIE HABEN FRAGEN?

Wir helfen gerne weiter!

Feuersäulen aus Edelstahl

Hirsch – Feuersäule

Ab 249,00 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Sonne, Mond und Sterne – Feuersäule

Ab 249,00 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Abstrakte Flammen – Feuersäule

Ab 249,00 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Edelstahl Feuersäule - Individuell gestalten

Auf der Suche nach Ihrem Wunschmotiv noch nicht fündig geworden? Gestalten Sie Ihre individuelle Feuersäule aus Edelstahl!
Schauen Sie auf unseren sozialen Netzwerk-Profilen vorbei:
Feuersäule individuell